Von der Leitstelle erhielt man die Auskunft, dass am Kreisverkehr alte B10/ Brückenstraße irgend ein Holzstapel oder ähnliches brennen würde.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle versuchte man zunächst über Klopfen und Klingeln auf sich aufmerksam zu machen.

Alarmiert wurde die FW-Führung zu einer Erkundung in die Hintere Gasse.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle traf die FW auf folgende Lage: Zwei Personen wurden auf dem Balkon im 1.OG von den Kleinkindern ausgeschlossen.

Bei Verladearbeiten auf einer Wiese hatte sich ein Heurundballen gelöst und war das abschüssige Gelände hinabgerollt.