Erneut musste die Feuerwehr zum Grünmassesammelplatz ausrücken. Wieder war heiße Asche die Ursache für den Einsatz. Dieses mal hatte sich bereits ein Kleinbrand entwickelt. Mit dem Schnellangriff des HLF wurde das Feuer gelöscht. Einsatzende war um 20:48 Uhr. Anwesende Kameraden: 22 Einsatzkräfte, davon 12 in Bereitschaft.

M.Dl.